Tuning: Illegaler Volkssport in Schweden. Street Drifting.

So oder so ähnlich kann man es oft auf Schwedenś Straßen. Aber Vorsicht! Verboten!!! (Bild:©ams)
Es ist streng verboten. Doch in ganz Schweden ist es beliebt. Driften auf der Straße.

Besonders die älteren Volvo-Modelle wie der 740, 245,940 und viele mehr sind dazu bestens ausgerüstet. Heckantrieb!!!!
Doch natürlich gilt das Verbot für alle Fahrzeuge und Autofahrer.
Sollte die Polizei von den privaten Motorsport-Aktivitäten erfahren, kann dies sehr schnell sehr teuer werden. Bis zu einem Jahr Führerscheinentzug und umgerechnet 2000€ Strafe bei "Wiederholungstäter" werden dann fällig.
Doch für alle Hobby-Rally Fahrer gibt es in den Wintermonaten in Schweden Abhilfe.
Viele Kommunen (Landkreise) lassen zugefrohrene Seen preparieren, bzw. erteilen die Genehmigung um dies in Privathand zu realisieren.
So können viele Autofahrer ihre Motorsportfreuden ungetrübt ausleben.
Doch nun ein kurzer Film, wie man es eigentlich nicht machen sollte!


SHARE

Milan Tomic

Hi. I’m Designer of Blog Magic. I’m CEO/Founder of ThemeXpose. I’m Creative Art Director, Web Designer, UI/UX Designer, Interaction Designer, Industrial Designer, Web Developer, Business Enthusiast, StartUp Enthusiast, Speaker, Writer and Photographer. Inspired to make things looks better.

  • Image
  • Image
  • Image
  • Image
  • Image
    Blogger Comment
    Facebook Comment

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen